Themen


Auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick darüber verschaffen, welche Rubriken es in diesem Blog aktuell gibt, und zu welchen Themen Sie in Zukunft etwas erwarten können. Wenn Sie keinen Beitrag verpassen wollen, tragen Sie Ihre Mailadresse in das Feld Beiträge per E-Mail erhalten ein.

Die Autorin dieses Blogs lebt und arbeitet in München, genauer gesagt in Giesing, einem Stadtviertel, das sich seit einigen Jahren in einem Umbruch befindet. In dem ehemaligen Arbeiter- und "Glasscherbenviertel", ist das ehemalige Agfa-Werk einem modernen Wohnviertel gewichen, und das ehemalige Osram-Gelände wird auf die gleiche Weise umgebaut. Beobachtungen des menschlichen Miteinanders, die Gentrifizierung und bauliche Nachverdichtung des ohnehin engen Lebensraums sind deshalb immer wieder Themen in Artikeln und im Fototagebuch. 

1000 Meisterwerke
Wenn mir unterwegs kuriose Dinge ins Auge springen, fotografiere ich sie, meistens mit dem Smartphone. Diese Fotos sind natürlich keine Meisterwerke im klassischen Sinn, aber das fotografierte Sujet eignet sich immer für eine (satirische) Betrachtung.

Blogparade 
Manche Blog-Betreiber legen ein bestimmtes Thema fest, veröffentlichen es als eigenen Blog-Beitrag und die lesenden Blogger werden dazu aufgefordert, innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums ebenfalls einen Artikel zu diesem Thema im eigenen Blog zu veröffentlichen. Der Veranstalter wird über die Veröffentlichung benachrichtigt und listet in einem neuen Blogbeitrag alle eingereichten Artikel. Er kommentiert die Beiträge, fasst sie zusammen oder vergibt Prämien für die besten oder originellsten Artikel. Bei der Themenwahl und Bearbeitung sind der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Fit&Gesund
Wenn man Zeitschriften aufschlägt, bekommt man immer wieder neue Empfehlungen, wie man sich am besten ernähren und fit halten soll. Meistens halten solche Trends nicht lange an. Hier finden Sie vor allem subjektive Beobachtungen zu diesem Thema. Und: nein, ich bin und werde definitiv keine Food- oder Fitness-Bloggerin. ;-)

Fototagebuch
Das ist und bleibt natürlich die größte Rubrik in diesem Blog - das ist schon historisch bedingt. Die alten Beiträge von 2007-2012 habe ich gelöscht. Neue Bilder im Fototagebuch werde ich aber in Kombination mit Texten veröffentlichen.

Haiku
Seit beinahe 20 Jahren übe ich die japanische Zen-Meditation. Teil dieser Übung ist das Verfassen von kurzen, atmosphärischen Gedichten, die nur drei Zeilen lang sind. Gelegentlich verwende ich auch Fotomotive zur Kontemplation. Wenn mir ein Haiku dazu einfällt, schreibe ich es auf. Daraus ist ein kleines Büchlein im Selbstverlag mit dem Titel "Haiku-Momente 2011" entstanden.

Internetz
Das ist kein Schreibfehler sondern Absicht. Ich hätte die Rubrik auch "Digitalien" nennen können. Das Internet(z) ist für die meisten Menschen heute nicht mehr wegzudenken. Unter dieser Rubrik finden Sie Beiträge über persönliche Erlebnisse, Erkenntnisse und Neuigkeiten aus diesem virtuellen Lebensraum. 

Kreativität
...hat viele Facetten. Die meisten Leute behaupten von sich nicht kreativ zu sein. Wenn ich Ideen finde, wie man das ändern kann, oder wenn ich schöne Zitate dazu finde, gebe ich diese Erkenntnisse gerne an meine Leserinnen und Leser weiter.

Kunst
... liegt im Auge des Betrachters, hängt in Museen herum, oder wird von Leuten gemacht, die keine Sau kennt. In dieser Rubrik stelle ich KünstlerInnen oder interessante Fundstücke vor, oder ich zitiere Leute, die gemeinhin als Künstler anerkannt sind. Musik ist manchmal auch Kunst, kommt aber in eine andere Rubrik.

Modernes Leben
Andere Blogger hätten diese Rubrik vielleicht "Lifestyle" genannt, aber dieses Wort bedeutet etwas anderes. Sie würden dann erwarten, dass ich Ihnen schicke Restaurants oder vegane Rezepte liefere. Genau das Gegenteil ist der Fall. Ich schaue etwas kritischer auf das Neumodische, vor allem, wenn es sich als "Head-Down-Syndrom" oder als "Coffee-To-Go-Becher" manifestiert. Vielleicht trifft es der Begriff "Gesellschaft und Soziales" besser?

München
Über meine Geburts- und Heimatstadt hatte ich oben schon ein paar Zeilen geschrieben. Da ich mich die meiste Zeit in der Weisswurstmetropole aufhalte, und hier auch die Mehrzahl meiner Fotos schieße, bekommt diese Rubrik wahrscheinlich mehr Inhalte als andere. Trotzdem sehe ich mich nicht als München-Bloggerin. Das wäre schon wieder eine Schublade, und in die lasse ich mich nicht so gerne stecken.

Psychologie
Was Menschen umtreibt, warum sie sich so verhalten wie sie sich verhalten, hat mich immer schon interessiert. Außerdem bin ich mit einem Psychologen verheiratet, der unser Fernsehprogramm und das Netz immer nach interessanten Neuigkeiten durchstöbert.

Reise
Reisen bildet, es führt zu neuen Erfahrungen und manchmal auch zu einem Erkenntnisgewinn. Wenn nicht, bringe ich wenigstens ein paar schöne Fotos mit, die ich hier bloggen kann. Oh, wo sind eigentlich die Fotos von Vattersgaden/Sri Lanka?  Die aus Indien und die aus den USA? Die muss ich erst noch suchen!

Rückblicke
Je älter man wird, desto größer wird auch der Zeitraum, auf den man in der eigenen Erinnerung zurückschauen kann. Mein bisheriges Zwischenfazit lautet: Das Leben ist unglaublich spannend und interessant. "Früher war alles besser" stimmt nicht, aber es lohnt sich manchmal, zurückzuschauen - vor allem wenn es um die Gestaltung der Zukunft geht.

Typisch deutsch
Ja klar, das geht gar nicht anders. Ich hülle mein Haupt in Asche ;-)

Umwelt
Die Natur und unser "blauer Planet" liegen mir sehr am Herzen. Es könnte mir alles ganz egal sein, nach mir die Sintflut, denn ich habe keine Kinder. Aber was wäre, wenn die Buddhisten Recht haben, und wir werden alle in fünfzig oder hundert Jahren als Menschen wiedergeboren? Dann wäre es echt blöd von uns, tatenlos zuzuschauen, wie unser künftiges Habitat den Bach runtergeht.

Zitate 
Gute und weise Sprüche sind allseits beliebt. Damit ich nicht einfach von fremdem Content profitiere, verbinde ich die Zitate mit eigenen Bildern.

Und sonst?
Eigentlich reichen diese Themen bei weitem, um einen Blog zu füllen, aber es gibt noch mehr: Interessante Bücher, Musik, Filme, Serien, Neues aus der Wissenschaft, Meditation, Entspannung und Achtsamkeit... und außerdem spiele ich gelegentlich Playstation. Bevor mir noch mehr einfällt, höre ich erst mal auf. :-)

Keine Kommentare: